Minotti

handwerklich. fortschrittlich. zeitlos. charaktervoll.

Einrichtung
Photo: Minotti

Made in Italy

Minotti ist ein typisch italienisches Unternehmen: 1948 von Alberto Minotti gegründet und nach seinem Tod im Jahr 1991 von seinen Söhnen Renato und Roberto weitergeführt, ist die Firma stets in Familienhand geblieben. Mittlerweile geht die dritte Generation daran, die Unternehmensgeschichte erfolgreich fortzuschreiben.

Das Besondere an Minotti aber ist, dass dem Familienunternehmen ein ganz eigenes Verständnis des Konzepts „Made in Italy“ zugrunde liegt. Am besten kommt dieses Verständnis wohl in der Unternehmensmaxime „Innovation im Zeichen der Kontinuität“ zum Ausdruck, die sich wie ein roter Faden durch alle Kollektionen hindurchzieht.

Auf der einen Seite stehen hierbei modernste Technik und industrielle Präzision, auf der anderen handwerkliches Können und hohe Schneiderkunst aber auch ästhetische Werte wie Schlichtheit und Zeitlosigkeit. Tradition und Technologie verschmelzen so zu Produkten von außergewöhnlichem Niveau.

Den einzigartigen Charakter von Minotti prägt seit geraumer Zeit Rodolfo Dordoni entscheidend mit. Der Mailänder Architekt und Designer stieß 1997 zum Unternehmen und hat mit jeder Kollektion die Identität der Marke gefestigt und geschärft. Sein maßgeblicher Einfluss zeigt sich auch darin, dass man ihn im norditalienischen Städtchen Meda inzwischen zum künstlerischen Leiter und Koordinator aller Kollektionen der Firma ernannt hat.

Minotti