Sticks’n’Sushi Tivoli Haven

Restaurant & Café - Kopenhagen

Obwohl man mittlerweile auch London und Berlin mit japanischen Köstlichkeiten versorgt, ist Kopenhagen eindeutig die Homebase von Sticks’n’Sushi. Dass die Macher ihre Restaurants auch Schick’n’Sushi hätten nennen können, zeigt aufs Beste der im Dezember 2017 direkt am berühmten Tivoli eröffnete Ableger.

Anders als die meisten Restaurantketten besitzt bei Sticks’n’Sushi jedes einzelne Restaurant einen unverwechselbaren Charakter. Hier besteht die persönliche Note in der Kombination von natürlichen Materialien, warmer Beleuchtung und schnörkellosen, fast schon asketischen Möbeln wie etwa dem vom Kopenhagener Design Studio OEO für Gubi entworfenen Coco Chair, der hier in verschiedenen Varianten zum Einsatz kommt.

Special Tips

Ins Vergnügen stürzen! Schließlich liegt der Tivoli gleich nebenan.

Interior Design

OEO Studio

Design

Gubi

Address

Bernstorffsgade 3

1577 Kopenhagen

Denmark


www.sushi.dk

+4532595929

radisson right de
TEXT: SANDRA PISKE | FOTO: THOMAS LYKKE/OEO STUDIO