In Bangkok hat sich das Nachtleben an vielen Stellen auf privilegierte Rooftop-Locations verlagert. Das AkaAza – der Name bedeutet in Sanskrit Himmel – befindet sich im obersten Stockwerk des neuen Amara Hotels.

Wer noch vor dem Sonnenuntergang auftaucht, kann hier auch den Infinite Pool genießen, der die Grenzen zwischen kühlendem Wasser und Bangkoks urbanem Dschungel in zumindest optischer Hinsicht auflöst.

Holzfußböden und andere Naturmaterialien ergänzen den vertikalen Garten hinter der Bar.

Special Tips

Jede Nacht finden DJ-Performances in unterschiedlichen Musikrichtungen statt – die Bandbreite reicht von Jive bis Techno.

Architecture

A49, www.a49.com

Interior Design

Wallflower

Address

180/1 Surawong Road, Sipraya Bangrak

10500 Bangkok

Thailand

Ligne Roset – DE – Right
TEXT: DAVID KALISTA | FOTO: AMARA BANGKOK