Moxy Lisbon City

locker. stylisch. knallig. gemütlich.
Hotel
Lissabon
Photo: Marriott International

Die schräg eingesetzten Fensterrahmen zeigen es schon: Das Moxy Lisbon City nimmt sich selbst nicht allzu ernst. Und die neonpinken Schriftzüge an der Fassade machen zudem unmissverständlich deutlich, dass dieses Hotel in erster Linie dazu da ist, um seinen Gästen eine gute Zeit zu bescheren.

Passenderweise liegt das Moxy im pulsierenden Zentrum Lissabons, sodass erlebnishungrige Besucher den energiegeladenen Geist der Stadt und das kreative Flair der hiesigen Kunst- und Kulturszene direkt vor der Tür haben. Ein im wahrsten Sinne des Wortes Highlight ist die Dachterrasse, die Gäste mit einem 15-Meter-Pool und spektakulären Ausblicken auf die Stadt nach oben lockt.

Das stylische Hotel ist schick und gemütlich eingerichtet und verleugnet auch portugiesische Traditionen nicht. Charakteristisch sind außerdem knallige Farbakzente, die humorvoll – etwa in Form eines pinken Föhns oder eines roten Telefons – eingesetzt wurden und das Erscheinungsbild des Hotels amüsant auflockern.

Guter Start: Check-in an der Bar inklusive Cocktail aufs Haus

Architecture & Interior Design

Saraiva + Associados

Design

Tolix, Vitra, Capellini, Moroso

Moxy Lisbon City

Avenida Duque Loulé No 2 a 8, Lisboa 1050-090