Lanserhof Sylt

reetgedeckt. harmonisch. klösterlich. nachhaltig.
Hotel
Sylt
Photo: Alexander Haiden/Lanserhof

Das moderne Health Resort im Norden der Insel entstand auf dem Gelände eines ehemaligen Offiziersheims. Dabei diente das Bestandsgebäude mit reetgedecktem Dach dem Düsseldorfer Architekturbüro Ingenhoven als Vorbild für die neu errichteten Häuser, die ebenfalls mit überhängenden Reetdächern versehen sind. Mit insgesamt 7.100 Quadratmetern verfügt das gesamte Ensemble nun über das größte reetgedeckte Dach Europas.

Im Einklang mit der Philosophie der Lanserhof Resorts steht zudem die Idee einer gesundheitsfördernden Architektur, die auf viel Holz und harmonisch gestaltete Räume mit natürlichen Farben setzt. Es kommen dabei ausschließlich ausgewählte Baumaterialien, die ökologisch und gesundheitlich geprüft sind, zum Einsatz.

Die ausgewählten Textilien und Möbelstücke ergänzen mit ihrer reduzierten Farbigkeit und klaren Formgebung das minimalistische Interieur und unterstreichen die ruhige, geradezu klösterliche Atmosphäre in den Räumen. Besonders ins Auge fällt dabei ein großzügiges, gerundetes Loungemöbel, das von Ingenhoven entworfen und von der Manufaktur Bielefelder Werkstätten gefertigt wurde. Ebenso auffällig: Die seidig anmutenden handgetufteten Teppiche aus nachhaltigen Garnen der Marke Jab Anstoetz.

Reetgedeckte Erholung am Lister Watt

Architecture & Interior Design

Ingenhoven Associates

Design

Jab Anstoetz Fabrics, Jab Anstoetz Flooring, BW Bielefelder Werkstätten

Lanserhof Sylt

Am Lanserhof 1–8, 25992 List