Astrein

köstlich. gemütlich. weltoffen. schnörkellos.
Restaurant
Köln
Photo: Sonja Ahmed

Für die kulinarische Szene Kölns gab es im Sommer 2019 gute Nachrichten: Eric Werner, ehemals Deutschlands jüngster Zweisternekoch, eröffnet mit dem Astrein sein erstes eigenes Restaurant. Auf der Karte stehen klassische Gerichte, die mit viel handwerklichem Können zubereitet werden; eine geschmacksintensive Küche, die zudem leicht und weltoffen daherkommt.

Genau wie beim Menü verzichtet Werner auch beim Interieur auf überflüssiges Chichi: Schlichte Eleganz gibt den Ton an und warme Farben schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Der einzige Ausreißer in extravagante Gefilde ist die bunte Dschungeltapete, von der eine freundliche Affenbande die Gäste aufmerksam beim Essen beobachtet.

„Mein Anspruch ist es, hochwertige Gerichte zu kreieren und professionellen Service zu bieten, ohne abgehoben zu wirken.“ Eric Werner

The essentials

Krefelder Straße 37, 50670 Köln