Amaya

önologisch. bio. bunt. fröhlich.
Bar
Mexico City

Der Besitzer dieser Kombination aus Weinbar und Restaurant ist ein intimer Kenner der Branche. Es handelt sich um Jair Téllez, der als Chef die Geschicke zweier der besten Restaurants der mexikanischen Hauptstadt leitet.

Das Amaya wartet aber auch mit einer önologischen Besonderheit auf: Es ist die erste Weinbar Mexikos, die ausschließlich Bioweine auflistet.

Für das Interior-Design mit seiner Mischung aus modernen und klassischen Elementen – farbenfrohe Fliesen treffen etwa auf Sichtbetonsäulen –, zeichnet der gebürtige Österreicher Bernhard Rehn verantwortlich.

Zu den eindrucksvollsten Details zählt das nur schwer übersehbare Wandgemälde des einheimischen Künstlers Jorge Tellaeche. Außerdem verdient die Glaskunst seines Landsmannes Javier Rodríguez eine genauere Begutachtung.

Architecture

Bernhard Rehn

Interior Design

Bernhard Rehn

Design

Amko, American Standard

The essentials

Calle Gral. Prim 95, Juárez, 06600 Juárez, CDMX, Mexico