Baxter

meisterhaft. harmonisch. ledervernarrt. traditionsbewusst.

Einrichtung
Photo: Baxter

Magische Metamorphosen

Was die kunstvolle Fertigung von hochwertigen Möbelstücken anbelangt, kann das fruchtbare Hügelland zwischen Comer See und Mailand auf eine jahrhundertealte Handwerkstradition zurückblicken. Hier, in der sogenannten Brianza, gründeten Luigi und Paolo Bestetti 1990 Baxter; ein typisch italienisches Familienunternehmen, das die alte Tradition hochhält.

Baxter zeichnet in dieser Hinsicht vor allem die Liebe zum Material und die Pflege der Herstellungskultur aus. In besonderer Weise gilt das für den Werkstoff Leder: Von der sorgfältigen Auswahl der Tierhäute über die erstklassige Verarbeitung durch erfahrene Meistergerber bis zur einzigartigen Gestaltung durch namhafte Designer, die Metamorphose des Materials ist so außergewöhnlich, dass man schon fast von Magie sprechen kann.

Räume, die mit Möbeln des Unternehmens ausgestattet sind, strahlen dementsprechend eine ganz besondere Stimmung aus. Die firmeninterne Maxime lautet dabei stets, eine über das einzelne Stück hinausgehende Harmonie herzustellen, Materialien, Farben und Texturen so zu mischen, dass Tradition und Innovation die Balance halten.

Bei seinen Bestrebungen ist das Unternehmen natürlich nicht allein: Bedeutende Designer arbeiten seit langem mit Baxter Hand in Hand, darunter Paola Navone, Piero Lissoni, Draga & Aurel, Matteo Thun & Antonio Rodriguez, Roberto Lazzeroni und Studiopepe.

Baxter