Das Kalksteinlabyrinth aus Räumen, Stiegen und weißen Innenhöfen verströmt dank warmer Textilien, zeitgenössischer Kunst und moderner Möblierung ein entspanntes mediterranes Lebensgefühl – und zählt nicht zufällig zu den ikonischen Boutique-Hotels der Urlaubsinsel.

Im Rahmeneiner einer Überarbeitung machte sich das Architekturbüro OHLAB die Komplexität und die individuellen Grundrisse des Puro Hotels zunutze und kombinierte dabei klare Linien mit einer höchst individualisierten Raumgestaltung.

Helle Holzböden und Leder, moderne Kunst, Seide und Leinen für Kissen und Plaids, freigelegte Kalksteinwände, grobe Seile und markante Vollholztüren schaffen nun ein kosmopolitisches Boheme-Feeling.

Special Tips

Puro glänzt mit einer Bestlage: mitten in La Lonja, dem historischen Zentrum von Palma.

Architecture

OHLAB / Paloma Hernaiz und Jaime Oliver, www.ohlab.net

Interior Design

OHLAB / Paloma Hernaiz und Jaime Oliver, www.ohlab.net

Design

by Lassen, Gubi, Northern Lighting, OHLAB

Address

Carrer de Montenegro, 10

07012 Palma

Spain


www.purohotel.com

+34971425450

Ligne Roset – DE – Right
TEXT JANINA WIENING FOTO JOSÉ HEVIA / OHLAB